Ziel des lobodms Workflow Moduls ist die vorab definierten Arbeitsabläufe im Unternehmen sicherzustellen und alle beteiligten Mitarbeiter mit den notwendigen Informationen und Dokumenten zu versorgen. loboflow koordiniert die Abfolge der einzelnen Instanzen im Verarbeitungsprozess und damit auch die Rolle die der einzelne Mitarbeiter im Prozess übernimmt. Ferner werden auch die einzelnen Aufgaben, die der Mitarbeiter dabei zu erledigen hat, durch loboflow definiert. Der ganzheitliche Ansatz gewährleistet Transparenz, hohe Auskunftsfähigkeit und eine konstante Qualität des Arbeitsablaufs.


Anwendungsgebiete

Freigabeworkflows für die Bearbeitung von Anträgen (z.B. Investitionsantrag, Urlaubsantrag, Angebotsfreigabe). Die Freigabe kann optional durch die Einbindung der elektronischen Signatur auch rechtssicher durchgeführt werden.


Konsequent

lobodms benutzt den eigenen Workflow auch zur Anpassung des lobodms Importers. Damit kann ein sehr variabler „Import Workflow“ definiert werden, der wie im folgenden Beispiel gezeigt, Dokumente aus der Warenwirtschaft automatisch signiert und versendet.

 

Übernahme aus Warenwirtschaft

Metadaten extrahieren

Je nach Dokumenttyp entsprechendes Formular hinterlegen

Optional auf Drucker ausgeben

Status im DMS setzen

Dokument signieren

Signatur verifizieren

Dokument per E-Mail versenden

Auf Empfangsbestätigung warten


Aufgrund der Definition dieser Funktionalität als Workflow, können jederzeit Anpassungen am Ablauf durchgeführt werden.


Applikationsübergreifend

Aufgrund der WWF Basis sind natürlich auch Applikationsübergreifende Workflows kein Problem mehr. Egal ob ERP, CRM, PDM oder Prozesssteuerung – verbinden Sie alle Bereiche mit loboflow.


Erweiterung

loboflow kann beliebig erweitert werden. Aufgrund der verwendeten Technologie bietet sich natürlich die Verwendung von .NET an. Zusammen mit der mächtigen lobodms .NET API ergibt dies ein enormes Erweiterungspotential. Selbst, wenn Sie nicht selbst entwickeln möchten – loboflow versetzt unsere Partner in die Lage effektive, perfekt auf Sie abgestimmte Lösungen anzubieten.


Die Zukunft

Nicht nur Microsoft eigene Produkte werden in Zukunft die Windows Workflow Foundations als Basis benutzen, sondern auch eine Vielzahl weiterer Unternehmen wird Aktivitäten für die Windows Workflow Engine zur Verfügung stellen. Dieser Entwicklung tragen auch wir Rechnung.